Wetterregeln

Alle Bauernregeln, egal ob wahr oder falsch, haben etwas gemeinsam:
Sie regen die Menschen dazu an, auf das Wetter und die Natur zu achten!
Juni trocken und heiß, klebt dem Bauern die Hose am Steiß.
Menschensinn und Juniwind ändern sich oft sehr geschwind.
Gibt’s im Juni Donnerwetter, wird g’wiss das Getreide fetter.
Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen bleiben mag. 

 

 

 

 

Die Gartenfreunde aus Hellersdorf im Netz