Wetterregeln

Alle Bauernregeln, egal ob wahr oder falsch, haben etwas gemeinsam:
Sie regen die Menschen dazu an, auf das Wetter und die Natur zu achten!
  • April macht das, was er will.
  • Wenn der April bläst ins Horn, steht es gut um Heu und Korn.
  • Hört Waltraud (9. April) nicht den Kuckuck schrein, dann muss er wohl erfroren sein.
  • Ist der April sehr trocken, geht der Sommer nicht auf Socken.
  • Vorzeitiges Frühjahr bringt trockenen Sommer.
 

 

 

 

 

Die Gartenfreunde aus Hellersdorf im Netz