Wir über uns

Der Bezirksverband der Gartenfreunde Berlin-Hellersdorf e. V. ist der Dachverband von 20 Kleingartenanlagen nach Bundeskleingartengesetz und von einem Einzelgärtnerverein nach Schuldrechtsanpassungsgesetz.
Der Bezirksverband ist vom Land Berlin und anderen Eigentümern als Zwischenpächter für den Grund und Boden der Kleingartenanlagen im Ortsteil Hellersdorf mit dem Ziel der Unterverpachtung von Kleingartenparzellen beauftragt. Die unterverpachtete Fläche beträgt rund 108 Hektar.
Der Bezirksverband ist eine Selbstverwaltungsorganisation. Er verwirklicht seine Aufgaben durch ehrenamtliche Arbeit.

 

Die 20 Kleingartenanlagen und der Verein der Einzelgärtner sind beim Amtsgericht Charlottenburg als „Eingetragener Verein“ registriert.

 

Die Gartenfreunde aus Hellersdorf im Netz